Schulneubau in Teltow

Neubau der Grace-Hopper-Gesamtschule Teltow

Neubau der Gracehopper-Gesamtschule »Schule für kreatives und digitales Lernen« in Teltow. Die ABIA Hoch- & Tiefbau GmbH erhält im Mai 2020 den Zuschlag  für das größte Neubauvorhaben des Landkreises Potsdam-Mittelmark.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark baut eine 4- bis 5-zügige Gesamtschule als Ganztagsschule mit Stammklassenprinzip, Gemeinsamem Lernen (GL), einer Zweifeld‐Sporthalle, einem Sportplatz und Außenanlagen komplett neu. Zusammen mit ABIA. Es wurde eine offene Lernlandschaft entworfen, welche die aktuellen pädagogischen Konzepte im Schulbau auf besondere baulichen Weise umsetzt. Um einen zentralen offenen Erschließungsraum ordnen sich sternförmig die Lernhäuser an. Die einzelnen Lernhäuser werden als große Nutzungseinheiten mit einem zentralen Forum geplant. In diesen Lernhäusern befinden sich neben den Klassenräumen auch kleine Räume für die Projektarbeit sowie ein flexibel nutzbarer Lagerraum, welcher ebenfalls als dezentraler Lehrerstützpunkt genutzt werden kann. Mit dem Schulgebäude wurde eine neue Zweifeld-Sporthalle sowie eine Aula und Mensa geplant, welche direkt mit dem Schulgebäude verbunden ist.

Fakten und Zahlen zum Projekt:

  • Adresse: Mahlowerstraße 136 in Teltow
  • BGF ca. 14.000,00 m² 
  • Bauzeit: 12 Monate
  • Fertigstellung: 2022/2023
  • Anzahl der benötigten Kräne: 3 Stück
  • Baustahl ca. 850,00 t
  • Beton ca. 8.000,00m³ oder ca. 1.000,00 Betonmischer
Scroll to Top